Nichtsteroidale Antirheumatika

Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) sind entzündungshemmende Schmerzmittel, die zusammen mit dem Triptan eingenommen, zu einer Wirkverstärkung und vor allem auch Wirkverlängerung des Triptans beitragen können.

Durch ihre lange Halbwertszeit sind sie in der Lage, gelegentlich den Wiederkehrkopfschmerz zu verhindern. Besonders bewährt in der Migränetherapie hat sich Naproxen, welches in einer Dosierung von 500 mg zum Triptan eingenommen werden kann, wenn die Wirkung des Triptans als nicht ausreichend erscheint.