Hemiplegische Migräne

Die hemiplegische Migräne ist eine Sonderform der Migräne mit Aura und geht mit Halbseitenlähmung einher. Diese Form der Migräne wird vererbt, daher auch der Name „familiäre hemiplegische Migräne“. Als Ursache wird ein Gendefekt angesehen.

Bei der sporadischen hemiplegischen Migräne fehlt die erbliche Komponente, ebenso wohl auch der Gendefekt. In den Symptomen gleichen sich die beiden Migränearten.