Datenschutz

Persönlichen Daten

Zur Verwendung des Schmerzkalenders sind nur eine gültige Email-Adresse und ein Passwort, welches Sie frei wählen können, notwendig. Die Angabe einer Email-Adresse ist wichtig, falls Sie einmal das Passwort vergessen haben und Sie sich dieses automatisch zuschicken lassen möchten. Ihre Email-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht für Werbezwecke genutzt.

Ihre Daten im Schmerzkalender

Registrierte Benutzer können Krankheitsdaten in ihrem Profil speichern. Diese Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung auf den Server der Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG übertragen. Die Daten sind nur für den Besitzer des Login-Namens und des Passwortes einsehbar. Wenn Sie die Daten Dritten zugänglich machen wollen (z.B. Ihrem behandelnden Arzt), können Sie das Protokoll und die Auswertungen per e-Mail an eine von Ihnen zu wählende Adresse versenden, wenn Sie mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt sind.

Gebrauch von Personendaten

Personendaten sind Daten, die auf eine in ihrer Identität bestimmte oder zumindest bestimmbare Person zurückgeführt werden können (z.B. Name, Adresse, sowie Email, Telefonnummer, Faxnummer oder vergleichbare Kommunikationsmedien). Die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG verpflichtet sich, die vom Besucher ihrer Internetseiten freiwillig zur Verfügung gestellten Personendaten vertraulich und im Einklang mit den geltenden gesetzlichen und ethischen Geheimhaltungspflichten zu behandeln. Sensible Personendaten (wie z.B. medizinische Informationen) werden nur dann weitergegeben, wenn die betreffende Person zuvor ausdrücklich in ein solches Vorgehen eingewilligt hat. Diese Zustimmung kann von der betroffenen Person jederzeit widerrufen werden. Korrekturen und Änderungen der Personendaten sind nur durch die betroffene Person selbst und jederzeit unter den angegebenen Kontaktadressen möglich. Die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG verpflichtet sich, Personendaten nur solange aufzubewahren, als dies für die Erreichung der Zwecke, für die sie ermittelt werden (Zugangsfreigabe geschützter Seiten), erforderlich ist. Die Sicherheit und Vertraulichkeit der aufgezeichneten Personendaten wird durch geeignete technische Maßnahmen (z.B. Firewalls) gewährleistet.

Benutzerprofil löschen

Ein Benutzerprofil kann jederzeit gelöscht werden. Dabei werden die persönlichen Daten komplett aus der Datenbank entfernt.
Wenn Sie Ihre Daten löschen lassen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail mit der entsprechenden Information an webmaster@schmerzklinik.de

Statistiken mit Piwik

Um die Community kontinuierlich zu verbessern, ist eine Statistik-Software installiert. Es handelt sich dabei um eine eigene Installation – die Daten werden nicht (wie z. B. bei Google Analytics) von Dritten ausgewertet und weitergegeben. Die IP-Adressen werden nicht mit aufgezeichnet.

Wir nutzen Piwik, um Trends und Interessenschwerpunkte zu erkennen und die Anwendung in dieser Hinsicht kontinuierlich zu optimieren. Eine spezielle Nutzerauswertung findet nicht statt. Wir stecken unsere Zeit lieber in die Verbesserung der Funktionen.

Cookies

Bei Nutzung unserer Internetseiten können kleine Textdateien entstehen, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden („Cookies“). Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Internetseiten zu erleichtern bzw. zu verbessern (keine Mehrfacheingabe von Daten, individuelle Abstimmung von Web-Inhalten u.ä.) und unsere Internetseiten durch Identifizierung besonders populärer Bereiche zu optimieren. Unsere Cookies erlauben eine Identifizierung von wiederkehrenden Nutzern während des Besuchs auf unseren Internetseiten, ohne dass dabei persönliche Daten gespeichert werden. Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern, bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie durch Löschen temporärer Internetdateien entfernen.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an webmaster@schmerzklinik.de

Urheberrecht

Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger ausdrücklicher Zustimmung. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten für den privaten, wissenschaftlichen und nicht kommerziellen Gebrauch dürfen hergestellt werden. Wir erlauben ausdrücklich und begrüßen das Zitieren der Dokumente und der Webseiten sowie das Setzen von Links auf unsere Website.

Haftung

Die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG und andere an der Erstellung, Gestaltung und Bereitstellung der Internetseiten beteiligte Personen übernehmen keine Haftung und Gewährleistung für Schäden jeglicher Art, die infolge des Besuchs, der Nutzung, Fehlern oder Auslassungen in den Inhalten oder fehlender Nutzungsmöglichkeiten der zur Verfügung gestellten Internetseiten entstehen können. Wie bei sonstigem redaktionell erstellten Material können die auf den Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen im Laufe der Zeit nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen. Die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG und die an der Erstellung, Gestaltung und Bereitstellung der Internetseiten beteiligten Personen sind bemüht, aktuelle und exakte Informationen bereitzustellen. Es kann jedoch keinerlei Gewährleistung und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Zweckmäßigkeit der auf den Internetseiten gemachten Angaben oder der zur Verfügung gestellten Informationen einschließlich des damit verbundenen weiteren Gebrauchs und der Nutzung übernommen werden. Die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG und andere an der Erstellung, Gestaltung und Bereitstellung der Internetseiten beteiligte Personen behalten sich das Recht vor, jederzeit bei Bedarf Korrekturen, Änderungen oder Streichungen einzelner Inhalte der Internetseiten sowie auch deren vorübergehende gänzliche oder teilweise Unterbrechung oder dauernde Einstellung vorzunehmen.

Soweit die Internetseiten Angaben oder Informationen zu Gesundheitszuständen, Krankheitsbildern, medizinischen Fragen, Therapiemöglichkeiten oder pharmazeutischen Produkten enthalten, wird dadurch keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker angeboten. Derartige Angaben oder Informationen stellen auch keinen Ersatz für eine Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Sollten Sie Rat zu spezifischen medizinischen Fragen, Gesundheitsproblemen, Therapiemöglichkeiten und dergleichen suchen, wenden Sie sich daher bitte ausschließlich an Ihren Arzt.

Links

Wenn Links auf Internetseiten einen Zugang auf fremde Informationen ermöglichen, haben die Schmerzklinik Kiel GmbH & Co.KG auf solche fremde Inhalte keinen Einfluss und sie übernimmt daher keinerlei Verantwortlichkeit oder Gewährleistung für derartige fremde Inhalte, deren Änderungen oder Updates. Links werden lediglich als Serviceleistung angeboten.